Logo

Handelszeitung - Die Tücken des Passiv-Investierens

Bei der Geldanlage auf passive Produkte zu setzen, ist beliebt. Doch es ist für Anleger wichtig, die Besonderheiten der zugrunde liegenden Indizes zu verstehen.

Aber gegen aktive Geldverwalter, die es wirklich können, kommen passive Methoden nicht an. So haben die BWM-Fonds ihre Vergleichsindizes in den letzten zwanzig Jahren um ein Mehrfaches übertroffen und seit Auflage eine annualisierte Rendite von beinahe 10 Prozent erreicht. 

Mehr dazu erfahren Sie im Artikel. Klicken Sie hier.